nicht positioniert

Wie du erkennst, dass du (noch) NICHT GUT POSITIONIERT bist

Manche meiner potentiellen Kunden wissen gar nicht, dass sie schlecht positioniert sind. Sie kennen weder den Begriff noch sehen sie dort Handlungsbedarf. Was ihnen aber schon bewusst ist, sind bestimmte Dinge, die sie zwar Zeit, Geld und Nerven kosten, aber die trotzdem keinen Erfolg bringen.

Ich habe dir hier 10 Dinge aufgeschrieben, die dafür sprechen, dass du nicht gut genug positioniert bist.

Wenn du ein paar dieser Merkmale mit JA beantwortest, dann könnte es sein, dass du in Bezug auf deine Positionierung noch deutlich mehr rausholen könntest:

1.) Du wirst nicht für deine Leistung empfohlen

2.) Deine Oma / deine Kinder  können nicht so richtig erklären, was du beruflich machst

3.) Du bekommst weiche Knie, wenn es darum geht, dich und dein Business einer Person oder einer Gruppe vorzustellen

4.) Du machst Sachen, die du EIGENTLICH gar nicht machen möchtest

5.) Du nimmst dich nicht als Expertin auf deinem Gebiet wahr

6.) Du bringst viel Zeit für Facebook & Co auf – ohne Ergebnisse

7.) Du ärgerst dich oft über deine Kunden

8.) Dir gefällt deine Homepage (inhaltlich) nicht so richtig

9.) Du hast schon viel zu viel Geld für Werbemaßnahmen ausgegeben, die nichts gebracht haben

10.) Dein Kopfchaos macht dich manchmal wahnsinnig – zu viele Ideen bei zu vielen Themen

 

Dies sind die häufigsten Punkte, die ich auch in meinen Coachings immer wieder höre. Selbst ich kenne einige aus meiner Anfangszeit noch – inzwischen kann ich fast alle komplett verneinen und nur noch meine Tochter (5 Jahre) kann nicht nicht Worte fassen, was ich mache.

Wenn dich die oben genannten Punkte nerven und du manchmal ans Aufgeben denkst, weil sich der Erfolg einfach nicht einstellen will, dann versuche dich mal daran:

Mit diesen 4 Lösungen alle 10 Punkte abhaken

✔︎ dein Angebot klarer zu fassen (damit greifst du schon mal bei den Punkten 1 bis 5 an)

✔︎ deine Zielgruppe genauer zu definieren (eindeutig ein Punkt-7-Eliminierer)

✔︎ deine Kommunikation nach außen stimmiger zu gestalten (damit hakst du Punkt 8 & 9 ab)

✔︎ Struktur in dein Business zu bekommen (Punkt 10 – CHECK!)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.