PowerWörter Kundentypen

Heute habe ich einfach mal zwei meiner besten Blogartikel zusammen geschmissen. Den über die vier Kundentypen. Und den über die PowerWörter, die bei jeder Zielgruppe wirken. Hier findest du eine Auflistung von jeweils 20 PowerWörter für jeden der vier Typen. Cool, oder? Jetzt darfst du deine Kunden nur noch ein wenig in Schubladen schmeißen und schon kannst du los texten.

Grundsätzlich kannst du diese PowerWörter in jedem schriftlichen Zusammenhang verwenden:

  • in Produktnamen,
  • Produktbeschreibungen,
  • Anzeigentexten,
  • in Überschriften und
  • gut gestreut natürlich in Fließtexten wie auf deiner Webseite.

Wichtig ist nur, dass du darauf achtest, dass es immer noch gut lesbar ist und dass du es nicht zu sehr übertreibst.
Eine erprobte und vielfach getestete Tradition, die zuverlässigen und stabilen Schutz verspricht, wäre für meinen Geschmack etwas zu viel des Guten. Ebenso das extravagante und limitierte Premiumprodukt, das dein sportliches Charisma hervorhebt :-).

Aber sicher hast du genau solche Werbeüberschriften schon oft gelesen. Kein Wunder, sie funktionieren! Weil sie den Kunden genau da abholen, wo es ihm gefällt. Aber wie gesagt: Sparsam und gut plaziert wirken sie genauso gut, kommen aber nicht ganz so platt rüber.

Die Links zu den Beschreibungen der einzelnen Kundentypen findest du ganz unten noch einmal.
Aber jetzt genug geredet, I proudly present „PowerWords for the PPPP-types“

Diese erprobtenPowerWörter verwendest du für den Peace Typen: 

  1. stabil,
  2. einfach, 
  3. erprobt, 
  4. präzise, 
  5. professionell
  6. zuverlässig
  7. getestet
  8. empfohlen
  9. harmonisch
  10. gelassen
  11. natürlich
  12. Tradition
  13. Ordnung
  14. Klarheit
  15. Schutzseriös,
  16. Verantwortung,
  17. loyal,
  18. treu,
  19. Balance
  20. Vertrauen

Der Pride Typ steht auf die folgenden genialen Begriffe: 

  1. außergewöhnlich, 
  2. exklusiv, 
  3. ultimativ, 
  4. optimal, 
  5. führend, 
  6. Experte, 
  7. Premium, 
  8. Kompetenz, 
  9. Entwicklung, 
  10. sportlich, 
  11. Charisma, 
  12. traumhaft, 
  13. elegant, 
  14. einzigartig, 
  15. extravagant, 
  16. genial, 
  17. unabhängig,
  18. speziell (special)
  19. limitiert,
  20. Insider


Den Pleasure Typen begeisterst du mit diesen Wörtern: 

  1. begeistern, 
  2. rocken, 
  3. spannend, 
  4. extrem, 
  5. genial, 
  6. kreativ, 
  7. innovativ, 
  8. neu, 
  9. modern, 
  10. anders, 
  11. cool, 
  12. gemeinsam, 
  13. Freiheit, 
  14. Lust, 
  15. Austausch, 
  16. Veränderung, 
  17. Genuss, 
  18. Vitalität, 
  19. optimistisch,
  20. flexibel

Und den Profit Typen überzeugst du mit diesen leistungsstarkenBegriffen: 

  1. erfolg(reich), 
  2. schnell, 
  3. ultra, 
  4. extra,
  5. Preis, 
  6. Leistung, 
  7. Investition, 
  8. sparen, 
  9. großzügig, 
  10. Macht, 
  11. Engagement, 
  12. effektiv, 
  13. effizient, 
  14. Fülle, 
  15. Reich(tum), 
  16. perfekt, 
  17. inklusive,
  18. wertvoll,
  19. Wachstum,
  20. Sale

Genauere Beschreibung der einzelnen Typen: Peace & Pride (Kundentypen Teil 1) sowie Pleasure & Profit (Teil 2)

By the way – privat bin ich ja eher der Peace Typ und mag dort „erprobt und getestet“ sehr gerne. Wenn ich beruflich kaufe, bin ich durch und durch der Pride Typ und LIEBE das Wort POWER. Und du? Mit welchen Wörtern holt man dich am besten ab?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.